Carpaccio vom Rind auf Rucola mit Käse

Carpaccio auf Rucola mit Käse

Ein lecker-leichtes Low-Carb Sommergericht mit einer feinen mediterranen Note. Ideal als Vorspeise oder Hauptgericht.

Carpaccio

wir brauchen (für 4 Personen):

  • 400 g zartes Rinderfilet
  • 1 Bund Rucola
  • 40 g Parmesan
  • 20 g Pinienkerne
  • Meersalz, Pfeffer zum würzen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 1 El Balsamico

Die Pinienkerne werden zuerst in einer beschichteten Pfanne geröstet, bis sie eine goldbraune Farbe haben. Achte darauf, dass die die Hitze nicht zu groß ist, sonst verbrennen die Pinienkerne sehr schnell. Beim Rösten entsteht ein herrlicher nussiger Duft.

Nun den Rucuola waschen und dessen Stilansätze entfernen. Anschließend den Rucola kurz schleudern, um das restliche Wasser zu entfernen.

Jetzt werden die Rinderfilets in dünne Scheiben geschnitten. Anschließend jede einzelne Scheibe mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem Nudelholz plattinieren. Geht übrigens auch sehr gut mit einem Boden eines Topfes.

Für das Dressing nimmst du das Olivenöl mit dem Honig und dem Balsamico und vermischt alles gut miteinander.

Anschließend die dünnen Rinderfiletscheiben auf die Teller verteilen, mit Salz und Puffer würzen, den frisch gehobelte Parmesanspäne darüber streuen und ein wenig Rucola und die gerösteten Pinienkerne mittig verteilen. Zum Schluß das Olivenöl-Honig-Balsamico-Dressing über das Ganze träufeln.

Ein traumhaft leckeres Carpaccio. ¡Buen provecho!

Print Friendly, PDF & Email

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann schreibe uns deine Meinung. Du kannst den Beitrag auch bewerten!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), durchschnittlich mit: 3,33 von 5)
Loading...

Checke auch

Gegrillter Lachs mit Salat

Gegrillter Lachs mit Salat

Gegrillter Lachs mit Salat Lachs hat viel Omega-3 und schmeckt göttlich. Ideal für Dinner oder Gäste! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.