Tom Kha Gai Suppe

Tom Kha Gai!
Die berühmte Hühnersuppe mit Kokosmilch und Galgant

tom kha gai Suppewas brauchen wir (für 3 Personen):

  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • ⅛ l Hühnerbrühe
  • 2-3 Stengel Zitronengras
  • 3-4 Galgant, geschält und in Scheiben
  • 1-2 Chillischoten, rot
  • 1 ½ EL Fischsauce
  • 4 Kaffir-Limettenblätter (Bai Magrood)
  • 200 g Hühnerbrust, in Streifen geschnitten
  • 75 g Champignons
  • 1 Limette oder Limettensaft
  • ½ TL Xucker / Birkenzucker (hier auf Amazon)
  • zur Deko viel Koriandergrün & 2 Frühlingszwiebel

Schneide das Zitronengras in 4 cm lange Stücke. Klopfe es anschließend mit einem Fleischklopfer weich. So können sich die Aromen wunderbar entfalten.

Die Brühe und die Hälfte der Kokosmilch einen Topf geben und aufkochen. Anschließend das Zitronengras, den Galgant, die Kaffir-Limettenblätter und die Chilis hineingeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Fischsauce würzen.

Anschließend die kleingeschnittenen Champignons hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Beim Putzen der Champignons nur ein Küchenpapier verwenden.

Jetzt das in feine Streifen geschnittene Hühnerfleisch unterrühren und auf kleiner Flamme garen. Das Hühnerfleisch sollte dabei gar werden, aber auch zart bleiben. Nun die restliche Kokosmilch hinzufügen und mit dem Limettensaft, dem Zucker und der Fischsauce abschmecken. Vor dem Garnieren solltest du das Zitronengran, Galgant und die Kaffir-Limettenblätter herausfischen. Diese werden nicht (!) mitgegessen.

Tom Kha Gai sollte frisch, etwas säuerlich und leicht salzig schmecken. Dann passt es!

Zum Garniert in einer Schale, die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, das gehackte Koriandergrün und etwas Chili wie auf dem Bild großzügig verwenden.

Sofort servieren und genießen.

Print Friendly, PDF & Email

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann schreibe uns deine Meinung. Du kannst den Beitrag auch bewerten!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading...

Checke auch

Garnelen Fisch Suppe

Curry-Kokos Suppe mit Garnelen und Fisch

Unsere Low-Carb Curry-Kokos Suppe mit Granelen Ein lecker-leichtes Low-Carb Sommergericht mit einer feinen mediterranen Note. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.